Café

Täglich hausgebacker Kuchen, Torten und eine reichhaltige Auswahl an Tee und Kaffeespezialitäten

Qualle auf Sand - die Spezialität unseres Hauses

Was zunächst befremdlich klingt, entpuppt sich als himmlische Versuchung. Eine gelungene Komposition aus hausgebackenem Nuss- und Napfkuchen, frischem Obst, eingelegten Rumkirschen und einem guten Schlag Sahne.

Vor mehr als 40 Jahren hat die Qualle auf Sand Einzug ins Witthüs gehalten. Einst aus der Not entstanden, um Kuchenreste vom Vortag weiter zu verwenden, ist sie heute der Renner am Nachmittag - und täglich wird für sie frisch gebacken.

Nachmittags öffnet das Witthüs als gemütliches Café und Teehaus. In der hauseigenen Bäckerei werden täglich nach traditionell überlieferten Rezepten Kuchen und Torten mit natürlichen Zutaten und ganz ohne Konservierungs- und Aromastoffe gebacken. Das berühmte, herzhafte "Witthüs-Gewürzbrot" wird unter Verwendung biologisch angebauten Getreides hergestellt.

Industriekuchen gibt es im Witthüs nicht. Man schmeckt den Unterschied und weiß es zu schätzen. Käsekuchen, Rhabarberbaiser, Schokoladen-Kirschkuchen, Nusskuchen, Waldbeeren-Quarkkuchen, Apfelstrudel und immer wieder neue saisonale Köstlichkeiten stehen auf der Café-Karte.

Die Nachmittagskarte bietet neben Kaffee und Kaffeespezialitäten eine reichhaltige Teeauswahl. Besonders beliebt ist unser Russischer Rauchtee mit Rumkirschen und die legendäre “Qualle auf Sand”.

schokoladentorte
kuchen-blaue-decke
Title
herbstterrasse